• Baden, Sonnen, Strandwandern
  • Wander-und Radwandertouren auf 120 km ausgebauten Wegen
  • Kutschfahrten und erlebnisreiche Schiffsausflüge zwischen den Seebrücken oder bis Polen, Rügen oder auf dem Oderhaff
  • Im Sommer das Theaterzelt Chapeau rouge, im Winter an gleicher Stelle die Kunsteisbahn
  • Kulturelles Highlight der besonderen Art ist das „ Usedomer Musikfestival“ im September oder auch das im April und September stattfindende hochkarätige Modespektakel
  • „Heringsdorf goes fashion"
  • Fahrten mit dem Pferdeschlitten, wenn die Insel sich im Winter in ein bizarres Märchenland verwandelt
  • Auch Golfer müssen nicht auf ihren Sport verzichten
  • Vielerlei Museen zum Thema Historie, Natur und Erlebnis sowie der ehemaligen DDR finden sich auf Usedom